Imagine … It`s easy, if you try…

(John Lennon)

Ich freue mich, wenn Menschen sich aufmachen, um nach Lösungen für sich, ihre Gesundheit, ihre Beziehungen, ihre Arbeit oder ihre Kinder zu suchen.

Sie fühlen sich vielleicht gerade am Ende Ihrer Kraft und Ihrer Ideen, aber Sie handeln und suchen nach Hilfe und genau damit hat bereits Ihr eigener Lösungsprozess begonnen, mit der Anerkennung dessen, was ist und was Sie brauchen.

Dabei unterstütze ich Sie gern mit meinem Wissen über die natürlichen Heilmechanismen des Körpers und Gehirns, um Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe zu ermöglichen.

Selbstbestimmt den positiven Wendepunkt finden -
um Stress abzubauen, Ängste zu überwinden, Potentiale zu entfalten … in Familie, Schule, Studium und Beruf.

Was erwartet Sie

    Ein offenes Ohr …

  • ein "Ja" zu allem, was Sie bewegt
  • Entlastung
  • neue Blickwinkel
  • Verfahren, die Ihnen zeigen, wo im Körper Ihre Lösung "wohnt"
  • Verfahren, die Ihr Körper selbst zur Stressverarbeitung bereithält
  • altes Heilwissen der Menschheit, mit modernen Erkenntnissen
    der Hirnforschung kombiniert
  • die Macht der richtigen Worte und inneren Bilder
  • Blockadenlösung
  • kennenlernen und nutzen der eigenen Ressourcen
  • Hilfe zur Selbsthilfe

… passend zu diesen Themen:

  • Präsentationen, Auftritte, Vorstellungsgespräche optimieren
  • Prüfungen bestehen
  • Angst vorm Zahnarzt
  • Angst vorm Fliegen
  • Angst vor …
  • Unfallnachwirkungen löschen
  • Schlaflosigkeit
  • Burn-out
  • Muttersein ohne Angst
  • ADHS
  • Schulschwierigkeiten
  • Lernblockaden
  • Nicht aufräumen können
  • Abnehmen
  • Aufhören mit …
  • Zielfindung
  • Zielerreichung
  • Liebe fürs Leben finden

Wer erwartet Sie

Eva Kleinschmidt

Foto Eva Kleinschmidt


Ich bin jemand, der die Menschen und das Lernen liebt.

Ich habe Soziologie, Pädagogik und Psychologie, Sprachwissenschaft, Anglistik, Kunst, Musik und Gesang im Rahmen der Lehrerausbildung studiert.

Seit 30 Jahren sammele ich Erfahrungen mit mir und dem Menschwerden als Lehrerin von Kindergartenkindern, Grundschülern und Jugendlichen an den unterschiedlichsten Schulen und in besonderem Maße als Mutter dreier Kinder.

Was ist es, was uns Mensch sein lässt? Was macht uns soziabel, glücklich, gesund? Was lässt uns uns selbst finden und leben? Wohin wollen wir uns entwickeln und wie?

Diese Fragen bewogen mich, verschiedene Ausbildungen zu durchlaufen, um besser Menschen bei ihrer eigenen Entwicklung und Heilung zu helfen.

Es begann mit der psychotherapeutisch fundierte Ausbildung in systemischer Aufstellungsarbeit von Familien und anderen Systemen (phänomenologisches Verfahren zur Klärung innerer Systembilder und deren verborgener Wirkweise) bei Michaela Kaden/ Berlin und Bert Hellinger.

Es folgten Lehrgänge in Yin Shin Jyutsu (japanische Kunst der heilenden Berührung) bei Silvia Thiel/Hamburg.

Ausbildung in Chi Gung (chinesische Kunst, Energien im eigenen Körper zu lenken und Blockaden zu lösen, Meditation und Körperwahrnehmung zu schulen) beim Shaolinmeister Shi Xinggui /Goldegg, Österreich.

Ausbildung zur Theaterpädagogin bei Harald Hilpert (HBK Braunschweig), wobei der Beschäftigung mit Körpersprache, der Stimmbildung und dem Sprechen im Zusammenhang mit der Entfaltung von Persönlichkeit große Bedeutung zukommt.

Ausbildung zum Wing Wave-Coach (kombiniertes Verfahren aus Neurobiologie, Psychologie, Traumatherapie, Kinesiologie, Sport- und Leistungscoaching, Neurolinguistischem Programmieren und Hypnotherapie zum Lösen von Blockaden, Ängsten und Suchtabhängigkeit) beim Besser-Siegmund-Institut / Hamburg und

die Prüfung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie in Hannover und Braunschweig.

Ernennung zum ehrenamtlichen Coach bei "Bahnungsmomente-Verein für Prüfungs-Auftritts und Sportcoaching e.V.".

Verschiedene Fortbildungen ergänzten mein Wissen, wie z. B.:

TEKLS (Training emotionaler Kompetenzen für Lehrer und Schüler),

KOBESU (Kollegiale Beratung in Schule),

Resilienzförderung (Mechanismen kennen, die die Fähigkeit eines Menschen oder eines Systems erhöhen, positiv mit Belastungen umzugehen).

Was mich neben den neuesten Forschungserkenntnissen der Medizin, Quantenphysik, Biologie und der Neurowissenschaften zutiefst bewegt, sind besondere spirituelle Heilerfahrungen, die ich mit Schamanen und Geistheilern aus den USA , England und Deutschland machen durfte, wie dem Medizinmann David Swallow von den Lakota Indianern und der Heilerin Heike Klingenberg-Debertin.

Diese Erfahrungen haben mich Demut vor dem Großen Geheimnis des Lebens gelehrt.

Das, was wir verstehen, ist der geringste Teil, gemessen an dem, was wir nicht verstehen.

Aber was wir glauben, das macht den Unterschied in dem, wie wir Leben erfahren.

Was glauben Sie? Was haben Sie erfahren? Was wollen Sie erfahren?


Die Praxis

Wo findest es statt?

In den Räumen meines Hauses in der Paul-Jonas-Meier-Str. 16, 38104 Braunschweig.


Foto der Praxis



GOOGLE MAPS

weiter zum Routenplaner



Das Beratungs-Honorar

Womit kann ich rechnen?

Da ich Menschen gern auf ihrem Heil- und Entwicklungsweg begleite, rechne ich nicht Stunden, sondern Sitzungen ab.

Die Dauer einer Sitzung liegt bei 1 bis 2 Stunden.

Manchmal ist der Verlauf zur Lösung überraschend schnell und trotzdem nachhaltig, wie wissenschaftliche Untersuchungen zu WingWave belegen.

Manchmal braucht es Zeit und Raum und mehrere Arbeitstreffen, um die Lösungsteile allmählich im Alltag zu verorten und nachreifen zu lassen.

Es gibt Lösungen, die brauchen nur 1 Sitzung. Die meisten stellen sich nach 2 bis 3 Sitzungen ein. Spätestens nach 6 Sitzungen zu einem Thema sollte sich eine positive Veränderung eingestellt haben, sonst machen wir uns Illusionen über das, was wir verändern können.

Die Zwischenräume zwischen den Treffen können unterschiedlich lang ausfallen, damit die positive Veränderung in Ihrem Leben für Sie spürbar wird und wir dann besser nachjustieren können, wo es noch nötig sein sollte.

Sie sind Selbstzahler, was für Sie den Vorteil der Unabhängigkeit hat.

Manche Krankenkassen übernehmen Kosten für Psychotherapie beim Heilpraktiker. Prüfen Sie, ob das für Sie zutrifft und Sie es wünschen.

Sie können die Behandlung auch bei Ihrer Steuer geltend machen, wenn es sich um eine gezielte, medizinisch indizierte Behandlung zum Zwecke der Heilung oder Linderung einer akuten Erkrankung handelt. (Finanzgericht Münster, Urteil vom 12.1.2005, AZ: 3 K 2845/02 E).

Begleite ich Sie als Coach, können Sie mein Honorar als Werbungskosten von der Steuer absetzen, sofern diese beruflich oder berufsspezifisch persönlichkeitsbildend veranlasst sind. (Urteil des Finanzgerichtes Münster, AZ: 4 K 1802/08 E).

Ist das Honorar selbst ein Problem, dann finden wir auch hierfür eine Lösung. Schreiben Sie mir.


Systemische Lösungen

Was ist das?

Die systemische Sichtweise ermöglicht uns einen anderen Blick auf Probleme.

Nehmen Sie zum Beispiel ein Kind, das in der Schule verhaltensauffällig ist.

Ist mit diesem Kind etwas nicht in Ordnung? Muss es repariert werden?

Wenn medizinisch alles in Ordnung ist, die körperlichen Bedürfnisse des Kindes nach Schlaf, Zuwendung, Bewegung und gesunder Ernährung zufriedenstellend abgedeckt sind, geht meine Blickrichtung zum Familiensystem.

Kann das Verhalten des Kindes ein Zeichen sein für etwas Ungelöstes in seinem Familiensystem? Das kann ein bedrückendes Ereignis sein, unverarbeitete Traumata, unausgesprochene Vorwürfe und Schuldzuweisungen, eine Geringschätzung des einen Elternteils gegenüber dem anderen, die Verachtung früherer Partner oder allgemein vielschichtige Familienstrukturen, wie sie in Patchworkfamilien normal sind. Das sind nur Beispiele für unterschwellig wirkende Gefühlsschwankungen, denen sich das Kind ausgesetzt sieht, ohne sie benennen zu können. Es spürt sie nur als Unruhe, Trauer, Zerrissenheit oder Wut im eigenen Körper.

Gespräche helfen hier wenig. Das Gefühlsleben ist im Inneren zu verwirrend.

Man müsste es nach außen bringen und sichtbar machen. Welches innere Bild unserer Familie wirkt da in uns?

Vater oder Mutter wählen Stellvertreter, Papierblätter oder Playmo-Figuren aus und geben ihnen einen gefühlten Platz im Raum. Die Anordnung der einzelnen Vertreter gibt uns Anhaltspunkte für verborgene Zusammenhänge, die wir im Verlauf der Aufstellung durch Umstellen und entlastende Äußerungen befrieden können, wenn wir anerkennen, was ist, und aussprechen, was der einzelne braucht.

Sind Aufstellungen auch für Erwachsene hilfreich?

Natürlich, denn wir alle sind Kinder einer Familie und tragen in uns das ganze System und verhalten uns auch in anderen Zusammenhängen so, als wären wir in unserer Familie, ohne es zu wissen oder zu hinterfragen.

Mit Aufstellungen gewinnen wir in jedem Fall Einblicke und das allein verändert unser Verhalten und unser Erleben der Welt.

Im beruflichen Kontext sind Aufstellungen ebenso hilfreich, um Stress abzubauen, Rollensicherheit zu gewinnen oder zukünftige Entwicklungen vorauszufühlen.

In Kombination mit NLP (Neurolinguistisches Programmieren nutzt die Kraft, die Worte in uns entfalten) und WingWave (nutzt die Stressabbaumechanismen unseres Gehirns) arbeite ich auch mit Aufstellungen in der Imagination.

Wie auf einer Kinoleinwand erstellen Sie in Ihrer Vorstellung das Bild Ihrer Beziehungslandschaft in Familie oder Beruf. Mit Hilfe meiner Führung verändern Sie das innere Bild, bis es Ihnen als Ressource dient, d.h. Sie im Alltag unterstützt. Das Gewonnene verankern wir mit Hilfe bipolarer Hemisphärenstimulation und NLP.

Es ist nie zu spät, eine glückliche Kindheit zu haben, schreibt der finnische Psychologe Ben Furman in seinem Buch, das aufzeigt, dass traumatische Ereignisse nicht zwangsläufig zu Lebensversagen führen müssen. Es ist unsere Bewertung der Ereignisse, die sie so oder anders erscheinen lässt. Mit Hilfe von NLP und WingWave lässt sich Vergangenes im Gehirn neu verorten und als anders erlebt abspeichern.


Logo wingwave

wingwave-Coaching

Was ist das?

Wussten Sie, dass Sie jede Nacht einen wesentlichen Teil der WingWaveMethode unbewusst anwenden?

Sie träumen und bewegen dabei Ihre Augen schnell hin und her: rapid eye movement REM genannt. Dabei wandern Tagesinformationen vom Kurzzeitgedächtnis ins Langzeitgedächtnis und werden dort als Erfahrungen abgelegt.

Ist jedoch ein Ereignis zu gefühlsbelastet, dann ist die Datenmenge zu groß – der Transfer gelingt nicht – Sie wachen mit einem Albtraum auf und das Ereignis verbleibt im Kurzzeitgedächtnis.

Kommt dann irgendwann auch nur etwas annähernd Ähnliches in Ihrem Leben vor, dann öffnet sich dieser Ordner wieder, verbunden mit den entsprechenden Körperreaktionen von Herzrasen, Schwitzen, Tunnelblick und ähnlichen Flucht- oder Kampfmustern und Ihr Gehirn gehorcht Ihnen nicht mehr.

Um zielgenau an diesen Ordner zu gelangen, setzen wir den Myostatiktest ein.

Hierbei bilden Daumen und ein anderer Finger der Hand einen festen Ring, den ich aufzudrücken versuche. Dabei biete ich Ihnen verschiedene Aussagen an, die Sie entweder stärken oder schwächen.

Die Reaktion erfolgt sofort, da Hand und Gehirn extrem stark miteinander verknüpft sind. Denken Sie nur an das Aufspringen der Hände, wenn Sie etwas tragen und dabei erschreckt werden.

Wenn wir an diesen schwächenden Ordner gelangt sind, folgen Sie mit Ihren Augen meinen rhythmischen Winkbewegungen (EMDR) und erzeugen dadurch eine bilaterale Gehirnstimulation, die hilft, eben diese aufwühlenden Ereignisse im Langzeitgedächtnis abzulegen.

Logo Myostatiktest

WingWave ermöglicht uns in Kombination mit imaginativen Aufstellungen, Glaubenssatzarbeit, Refraiming und Teilearbeit, Ziel- und Ressourcencoaching oder der Boden-Time-Line-Arbeit alles, was Menschen stresst oder ihnen Angst macht, positiv zu beeinflussen.

Haben Sie Angst vor etwas?

Machen Sie sich Sorgen um etwas oder jemanden?

Sind Sie ausgebrannt?

Fühlen Sie sich überfordert?

Sind Sie unentschieden?

Glauben Sie nicht an sich?

Mögen Sie etwas an sich nicht?

Können Sie nicht gut schlafen?

Haben Sie Schmerzen?

Sind Sie krank?

Fühlen Sie sich einsam?

Möchten Sie ein bestimmtes Ziel optimal erreichen?

Möchten Sie an einer Beziehung arbeiten?

Möchten Sie Sicherheit in einer bestimmten Rolle erlangen?

Möchten Sie ein erschütterndes Ereignis verarbeiten?

Glauben Sie an Wunder, positive Wendungen im Leben, über die Sie sich wundern würden?

Wollen Sie es wagen? Ich stehe Ihnen zur Seite.

Mehr Informationen finden Sie unter www.wingwave.de


Lernberatung

Was ist das?

Lernen findet im Gehirn und im Körper statt:

• Das bedeutet, dass Lernen immer auch mit Emotionen verknüpft ist.

• Wenn wir das Gelernte abrufen, dann kommen auch die damit verknüpften Emotionen hoch. Das kann Freude und Kreativität auslösen oder aber auch Blockaden und Angst. Je nachdem wie gelernt wurde: spielerisch entdeckend mit Freude oder unter Druck mit Zwang und Angst besetzt?

• Besonders in Arbeiten oder Prüfungen spüren wir diese Blockaden und dann haben wir das berühmte Brett vorm Kopf oder machen Schusselfehler.

Mit WingWave lassen sich solche blockierenden Verknüpfungen punktgenau aufspüren und löschen.

Lernen geschieht auf ein Ziel hin:

• z.B. kann es unterbewusst ein Verbot geben, dieses Ziel zu erreichen und deshalb habe ich Lernschwierigkeiten.

Mit Hilfe des Myostatiktests oder der Aufstellung kann ich gezielt verborgene Verbote aufspüren.

Lernen braucht Unterstützung:

• Wer in meinem Leben kann als Lernmodell dienen?

• Welche Eigenschaft hilft mir beim Lernen?

Mit Hilfe von Ressourcenaufstellung (imaginär oder real) lässt sich herausfinden, durch wen oder was ich mich unterstützt fühle und mit NLP und WingWave lässt es sich auch im Körper und Gehirn verankern.

Lernen geschieht mitten im Leben:

• d.h. alles, was wir in und mit unseren Familien erleben, kommt mit in den Lernprozess;

• z.B. kann übermäßige Unruhe eines Kindes aus einer belastenden Situation im Familiensystem herrühren, die nicht verarbeitet worden ist.

• Das Kind spürt den seelischen Zustand seiner Bezugspersonen, denn es kommt aus dem sprachlosen Raum, d.h. es fühlt noch stärker, als es das versprachlichen kann.

• Deshalb drückt es dies auch unbewusst durch seinen Körper aus.

Mit Hilfe von Familienaufstellungen, bei denen es genügt, dass ein Erwachsener der Familie sie durchführt, kann das Belastende verarbeitet werden und das Kind beruhigen, denn Systeme reagieren bereits auf die Veränderung in einem ihrer Teile.


Kurzzeittherapie

Was ist das?

Was wäre, wenn Sie ein Therapeut Tag und Nacht begleiten würde?

An Ihrem Leben teilnähme als ständiger Beobachter?

Ihnen Rückmeldung gäbe, ob Ihnen diese Entscheidung oder jene gut tut?

Sie Zwiesprache mit ihm halten könnten?

Unbezahlbar!, sagen Sie? Wo gibt es denn so was?

Bei Ihnen – in Ihrem Körper – haben Sie nicht ein klopfendes Herz,
wenn Sie aufgeregt sind?

Kopfschmerzen, wenn Sie angespannt sind?

Trägt er nicht schwer, wenn etwas auf Ihren Schultern lastet?

Holt er Sie nicht aus dem Zuviel des Alltags durch Krankheit?

Und, tut es Ihnen gut, auf ihn zu hören und auszuspannen?

Er kann noch mehr. Er heilt.

Wir nehmen ihn ernst. Wir nehmen ihn wahr.

Wir lernen seine Sprache zu verstehen.

Wir nutzen seine Heilmechanismen, soweit wie wir Erlaubnis haben.

Denn von unseren unbewussten inneren Programmierungen hängt ab, was möglich ist.

Wie kann man sie erkennen und vielleicht verändern?

Wir haben Verfahren, wie den Myostatiktest, Aufstellungen, NLP und Mentaltraining, innere Dialoge und Bilder, die wir dafür nutzen.

Das ist das Geheimnis der Kurzzeittherapie:
Sie kommen in Kontakt mit ihrem inneren eigenen Therapeuten, der sie ständig begleitet.


Impressum


Eva Kleinschmidt

Paul-Jonas-Meier-Str. 16
38104 Braunschweig

Fon 0531 - 37 54 55

eMail an Eva Kleinschmidt


Konzeption und Gestaltung

Eva Kleinschmidt, Björn Buchholz

Webdesign: BUCHHOLZ DESIGN | Braunschweig


Disclaimer - Rechtlicher Hinweis

* Haftungsbeschränkung für eigene Inhalte Die Inhalte unserer Webseiten wurden sorgfältig und nach bestem Gewissen erstellt. Gleichwohl kann für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher Seiten keine Gewähr übernommen werden. Gemäß § 7 Abs. 1 TMG sind wir als Diensteanbieter für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Wir sind als Diensteanbieter nach den § § 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen. Ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung erfolgt eine umgehende Entfernung dieser Inhalte durch uns. Eine diesbezügliche Haftung kann erst ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung übernommen werden.


* Haftungsbeschränkung für externe Links Unsere Webseite enthält Verknüpfungen zu Webseiten Dritter (sog. externe Links). Da wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben, kann für die fremden Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte und Richtigkeit der Informationen ist stets der jeweilige Informationsanbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Sobald uns eine Rechtsverletzung bekannt wird, werden wir den jeweiligen Link umgehend entfernen.


* Urheberrecht Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte und Werke unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Jede Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers bzw. Autors.


* Datenschutz Durch den Besuch unserer Webseite können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite) auf dem Server gespeichert werden. Dies stellt keine Auswertung personenbezogener Daten (z.B. Name, Anschrift oder E-Mail Adresse) dar. Sofern personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies – sofern möglich – nur mit dem vorherigen Einverständnis des Nutzers der Webseite. Eine Weiterleitung der Daten an Dritte findet ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers nicht statt. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet (z.B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter ist nicht möglich. Wir können keine Haftung für die durch solche Sicherheitslücken entstehenden Schäden übernehmen. Der Verwendung aller veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zum Zwecke von Werbung wird ausdrücklich widersprochen. Wir behalten uns rechtliche Schritte für den Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, z.B. durch Spam-Mails, vor.


Quelle: Disclaimer // Rose Pratner LLD